Anfang

Umweltschutz

Equipos de aspiración
Die Schmelzeinrichtungen, Giessstrassen, Sandvorbereitungsanlagen und Hilfsanlagen sind alle an ein Luftabsaugungsnetz angeschlossen. Die Luft wird mit trockenen Filtern filtriert (keine Wasserverschmutzung).

Langjährige Messungen haben gezeigt, dass unsere Luftemissionen um 20% unter den europäischen Standards liegen. Die in den letzten Jahren getätigten Investitionen zielten darauf ab, die nassen Filtrierungssysteme zu beseitigen und die Lärmbelastung zu reduzieren.


Umweltpolitik

Das Management der Fundiciones de Ódena, S.A. (FUNOSA), ein vorwiegend auf Gusseisen orientiertes Unternehmen, ist sich der Notwendigkeit bewusst, dass die Tätigkeiten, welche die Umwelt beeinträchtigen können, auf systematische und methodische Weise angegangen werden müssen. Es hat deshalb ein Umweltmanagementsystem nach ISO 14001:2004 entwickelt, um die Einhaltung aller Umweltmaßnahmen zu gewährleisten.

Das Unternehmen erstellt und erfüllt folgenden Verpflichtungen:

 ISO 14001
ISO 14001

  • Kontinuierliche Verbesserung des Umweltmanagements und Vermeidung von Umweltverschmutzung. Sowohl an den Anlagen wie auch durch das individuelle Verhalten der gesamten Belegschaft.
  • Einhaltung der geltenden Umweltgesetze und -vorschriften, um sicherzustellen, dass die Umwelt nicht zu Schaden kommt.
  • Einhaltung der durch uns festgelegten Umweltschutzziele.
  • Information aller Mitarbeiter über unsere Umweltpolitik.
  • Information der Öffentlichkeit über unsere Umweltpolitik.
  • Die Generaldirektion von FUNOSA billigt und unterstützt diese Politik, und unser Umweltmanagement-Handbuch sorgt für deren Umsetzung und Überwachung.

Fundiciones de Odena, S.A · Ctra. NII Km. 555,2  · 08711 Òdena (Barcelona) · +34 93 804 7373